Blog

Häkelkürbisse

Nach dem heißen und trockenen Sommer sind jetzt doch endlich die Temperaturen gesunken. Ich mag zwar den Sommer, aber mir persönlich war es einfach zu heiß. Ich freue mich jetzt wirklich auf die kühlere Jahreszeit und darum hatte ich einfach Lust, etwas herbstlich zu dekorieren. Die Idee mit den Kürbissen habe ich bei Pinterest entdeckt und da ich gerne häkel, hab ich mich direkt an die Arbeit gemacht. Viel Wolle braucht man nicht dafür und Reste hab ich noch genug. Die kleinen Kürbisse sind aus alten Socken entstanden. Einfach oben und unten abschneiden, zuziehen, füllen und mit Zimtstangen, Draht und Stoffresten dekorieren. Meine Tochter hat das Ganze etwas belächelt, aber mir gefällt es. 

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.