Scrapbooking

 

Die Ferien sind nun wieder um und so allmählich tritt wieder der normale Alltag ein. Als ich letzten Montag auf meine Kinder gewartet habe, musste ich feststellen, dass die Ferien noch gar nicht vorbei waren, aber am Mittwoch trudelten alle wieder brav ein. Einige hatte ich in den Ferien ja zum Basteln gesehen, aber viele waren auch weg und so hatte ich auch mehr freie Zeit als sonst und konnte einiges für den neu eingeführten Schnipselnachmittag vorbereiten. Material und Werkzeug ist nun auch angekommen und ab jetzt finden Donnerstags ab 17.00 Uhr Srapbookingnachmittage statt. Was das genau ist und was wir dort machen, erkläre ich im letzten Teil des Beitrages und stelle noch ein par Fotos ein. Das Material und die nötigen Werkzeuge stelle ich natürlich wieder zur Verfügung. Deine Eltern müssen sich um nichts kümmern und wir können direkt loslegen, ohne das ihr noch unnötig einkaufen müsst. Vom Nähen weiß ich nämlich, dass die Mütter meist keine Zeit dazu haben und froh sind, wenn alles schon da ist.  Die Plätze sind allerdings begrenzt und ihr müsst vorher anrufen, ob ihr kommen könnt. Auf jeden Fall kann ich versprechen: Hier liegt Suchtfaktor vor 😀

Scrapbooking 

Scrapbooking ist die Bezeichnung für ein Bastelhobby, welches die Gestaltung eines Buches, in das Fotos eingeklebt werden und mit passenden Aufklebern, Bildern u.s.w. verziert wird.. Im Gegensatz zu einem normalen Fotobuch werden in einem Scrapbook kleine Beiträge oder Bemerkungen hinzgefügt. Das Wort Scrapbook kommt vom englischen Scrap und bedeutet Schnipsel. 

Wir werden unsere Kreativität aber nicht auf ein Fotoalbum beschränken, sondern basteln Karten, Mappen, Bilder und, und, und. Dazu habe ich jede Menge schöne Stempel, Sticker, buntes Papier, Stifte und ich weiß nicht was noch alles gekauft. Wenn du einmal auf Pinterest nachschaust, kannst du dir viele tolle Anregungen holen. Ich werde aber auch regelmäßig Bilder auf meinem Blog posten. Gemeinsam werden wir bestimmt viele tolle Ideen haben.

 

 

 

 

 

 

               

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.